Archives

Wohnanlage mit Tradition und Potential

Kaufpreis: 837.243,- €

JNKM: 52.327,68 €

Faktor 16

zzgl. 3,57 % Käuferprovision vom notariell verbrieften Kaufpreis

[–more–]
Wohnanlage mit Tradition und Potential

 

Objekt

 

Ehemals als Werks- und Ortsfeuerwehr mit Wohnanlage für die ansässigen Feuerwehrleute von Roßbach  (Braunsbedra) genutzt, bietet das heute als beliebte Wohnanlage genutzte Objekt 14 Wohneinheiten in ruhiger Lage, teilweise sogar mit Garten. Auf dem knapp 6.900 m großem Areal befinden sich natürlich auch ausreichend PKW-Stellplätze, 4 Garagen und eine Großgarage mit Lager oder ausbaufähigem Büroraum (hier wäre eine Werkstattnutzung möglich).

Die Wohnungen haben eine Größe von 47 m² bis 102,5 m² Wohnfläche zzgl. Keller oder Abstellraum und Stellplatz.

Seit 2001 wurden alle Wohnungen saniert, so wurden z.B. alle Bäder komplett entkernt und erneuert. Dies schließt auch die komplette Erneuerung der Versorgungsleitungen für Wasser und Abwasser ein.

Die Duschbäder sind heute raumhoch und modern gefliest und bieten dem Mieter alle erforderlichen Badeinrichtungen in moderner Ausführung inkl. Tageslicht.

Die Fenster wurden gleichfalls seit 2001 erneuert (Kunststofffenster mit 2 fach Isolierverglasung).

Weitere Erneuerungen waren z.B.

  • neue Dacheindeckung mit Isolierung
  • neue Fußböden inkl. Estrich
  • neue Gas-Brennwertgeräte für Heizung und Warmwasseraufbereitung
  • neuer Haupt-Gasanschluss
  • Erneuerung der Zimmerdecken (Rigipsdecken)
  • neu verputzt – innen und außen (Fassade)

 

Die Großgarage und das gesamte Areal bieten noch ausreichend Entwicklungspotential für weitere Wohnraumschaffung und die Schaffung einer möglichen Gewerbeeinheit.

Einige der Mieter wohnen und kennen sich seit Jahren. Man kennt sich, man mag sich, man lebt hier gern.

 

Roßbach

 

Roßbach ist ein Ortsteil von Braunsbedra am beschaulichen Geiseltalsee. Hier befindet sich auch die Grundschule für die umliegenden Dörfer. In nur wenigen Autominuten ist man schon in Braunsbedra, am beliebten Ausflugsziel Freyburg mit seiner bekannten Sektkellerei „Rotkäppchen“ oder am Autobahnanschluss Merseburg-Süd A38.

 

Der Ort wurde durch die Schlacht bei Roßbach am 5. November 1757 bekannt. Roßbach gehörte bis 1815 zum wettinischen, später kursächsischen Amt Freyburg. Durch die Beschlüsse des Wiener Kongresses kam der Ort zu Preußen und wurde 1816 dem Kreis Querfurt im Regierungsbezirk Merseburg der Provinz Sachsen zugeteilt, zu dem er bis 1952 gehörte.

 

Im Zuge des Braunkohleabbaus im Geiseltal wurde ein Teil von Roßbach im Jahr 1963 umgesiedelt und 1966 abgebaggert (devastiert).  In diesem Tagebaufeld wird heute noch hochwertiger Ton aus dem Liegenden abgebaut. Ein weiteres, kleines Abbaufeld wurde in den 1970er Jahren erneut aufgeschlossen und ausgekohlt. An dieser Stelle befindet sich heute der Hassesee mit Campingplatz, Volleyballplätzen und FKK-Strand.

 

Grundstücksgröße:      ca. 6891 m² 

Gesamtwohnfläche:    ca. 867,5 m²

 

JNKM:            52.327,68 €

Provision:        3,57 % Käuferprovision vom notariell verbrieftem Kaufpreis inkl. MwSt.

Kaufpreis:  837.243,00 €

 

Die Miete blieb in den letzten Jahren konstant, wurde nicht angehoben, weshalb zu einer Marktanpassung angeraten wird.

 

Für weitere Infos, Exposé und/oder Besichtigung nutzen sie bitte unsere Kontaktdaten oder unser Kontaktformular!

 

 

noch 3 Pflegeappartements im Pflegezentrum Meiningen zum Kauf

Pflegezentrum Meiningen

Unsere Pflegeappartements im Pflegezentrum Meiningen bieten z.B.:

  • langfristig geschlossener Pachtvertrag über 20 Jahre + 2 x 5 Jahre Option mit der expandierenden Betreibergesellschaft Mirabelle Care GmbH
  • bis zu 24.000 € Tilgungszuschuss sowie attraktive Finanzierung mittels KfW-40-Förderung
  • anfängliche Mietrendite von 3.5 %
  • innerstädtische Lage nahe Zentrum
  • alle Angebote sind provisionsfrei
[–more–]

Pflegezentrum Meiningen – noch drei freie Pflegeappartements mit 3,5 % Mietrendite 

Pflegezentrum Meiningen, Pflegeappartements

  • Pflegeappartement 67: ca. 47,87 m² Kaufpreis: 190.942,73 €
  • Pflegeappartement 73: ca. 47,99 m² Kaufpreis: 191.423,69 €
  • Pflegeappartement 76: ca. 47,99 m² Kaufpreis: 191.423,69 €

Für weitere Infos und Exposéanforderung nutzen Sie bitte unten unser Kontaktformular!

Gerne auch per Tel.: 01708012441

Meiningen

Im Süden Thüringens entsteht das hochwertige Pflegezentrum Meiningen für Senioren: Ein schönes Zuhause für zukünftige Bewohner – und günstige Gelegenheit für Investoren – 96 Wohneinheiten – provisionsfrei.

Mit einer Fläche von mehr als 1.210 Quadratkilometern und rund 126.000 Einwohnern handelt es sich darüber hinaus um einen der größten Kreise des Bundeslandes. Meiningen überzeugt mit seiner histo­rischen Altstadt an der Werra sowie einer umfangreichen und vielfältigen ­Kulturlandschaft. Hier entsteht nur wenige Gehminuten von Staatstheater, Englischem Garten und Altstadt entfernt ein attraktives Seniorenzentrum. Der den KfW-40-­Standard ­erfüllende Neubau bietet Platz für 96 stationäre Pflegeplätze in Einzelzimmern. Geräumige Aufenthaltsräume, eine lichtdurchflutete Cafeteria und parkähnliche Außenanlagen tragen zur Attraktivität der Anlage bei.

So entsteht Dreiländereck der Bundesländer Thüringen, Hessen und Bayern eine Einrichtung, die auf ansprechende Art und Weise dem bundesweit steigenden Bedarf an Pflegeplätzen Rechnung trägt – und so für Investoren zu einer soliden Geldanlage bei einer durch zuverlässige Mietausschüttung gewährleisteten Rendite wird.

Kontakt:

 

Neubauprojekt Bad Saarow – verkauft

Kapitalanlage, Eigentumswohnung, Bad Saarow

 

[–more–]

KFW-FÖRDERUNG

KFW FÖRDERBANK / KFW-EFFIZIENZHAUS 55

Folgende Förderdarlehen möglich:  Energieeffizient Bauen | Programm 153

  •      EG 2 Zi.-Whg. 60,82 m² mit Tiefgarage KP: 342.000,- € 

 

  • 1. OG 2 Zi.-Whg. 58,08 m² mit Tiefgarage KP: 338.500,- €

 

  • 1. OG 3 Zi.-Whg. 79,49 m² mit Stellplatz  KP: 421.500,- €

 

  • 1. OG 2 Zi.-Whg.  60,82 m² mit Tiefgarage KP: 340.500,- €

 


  • DG  3 Zi.-Whg. 79,49 m² mit Tiefgarage KP: 443.500,- € 

 

  • 1.OG 2 Zi.- Whg. 49,10 m² mit Tiefgarage KP: 283.000,- €

 

  • DG   2 Zi.-Whg. 49,10 m² mit Tiefgarage KP: 276.000,- €

 

  • DG   2 Zi.-Whg. 52,33 m² mit Tiefgarage KP: 315.500,- €

 

  • 1.OG 3 Zi.-Whg. 79,49 m² mit 2 Tiefgaragen KP: 474.500,- €

Zur Exposéanforderung und Reservierung nutzen Sie bitte unser Kontaktformular!

 

Wildau WE43 – verkauft

Kapitalanlage, Eigentumswohnung, Mikroappartement

Provisionsfrei: 2 Zi.-Eigentumswohnung/Kapitalanlage in Wildau bei Berlin 

  • Die letzte freie Wohnung im aktuellen Neubauprojekt in Wildau.
  • 59,38 m² Wohnfläche zum Kaufpreis von 323.500,- € zzgl. Tiefgarage 30.000,- €
  • ges.-Kaufpreis: 353.500,- €
[–more–]
  • Nur noch eine freie 2 Raum-Wohnung mit einer Wohnfläche von 59,38 m².

Wildau als Investition

Nicht nur die Bevölkerung von Wildau wird weiterhin wachsen, auch die Kaufkraft steigt weiterhin an. Im gesamten Landkreis weist Wildau bei den statistischen Werten wie Bevölkerungsdichte, Versorgungsdichte, Beschäftigungsquote, Leerstandsquote und Nettokaltmiete stets die besten Werte aus – die Miete von heute beträgt bereits 14,50 €/m²  kalt.
Wenn im benachbarten Grünheide die TESLA-Fabrik eröffnet, kommen zusätzliche 12.000 Arbeitsplätze sowie zahlreiche Ausbildungsplätze hinzu.

Durch einen neuen Studiengang an der TH-Wildau, der größten Fachhochschule Brandenburgs, gewinnt auch der Hochschulstandort
weiter an Attraktivität.
Im Objekt sehen wir folgende aktuelle und zukünftige Nutzungspotentiale:

  • Vermietung an Studierende, Auszubildende und Mitarbeiter von Hochschule, Flughafen, TESLA und weiteren
    großen Unternehmen der Region sowie (angehende) Pflegekräfte und Erzieher durch die Kooperation mit der ATWORK Personalmanagement GmbH.

Mitten in der Europäischen Union – hautnah an Berlin

Als Teil des regionalen Wachstumskerns „Schönefelder Kreuz“ profitiert Wildau von der hervorragenden Verkehrsanbindung, ob Luftweg, Autobahn, Schiene oder Schiff. Doch auch die Vielzahl günstiger „weicher“ Standortbedingungen begründen die Attraktivität der Stadt für Unternehmer und Investoren. Steigende Kaufkraft und Mieten, die im Durchschnitt höher liegen als in Potsdam, zeigen die Zukunftsfähigkeit Wildaus. Die Innovationsstärke der Stadt repräsentieren u.a. die Technische Hochschule Wildau als größte Fachhochschule des Landes, die Trainico GmbH, die ZAK-Zukunftswerkstatt, die TÜV Rheinland Akademie und das Trainingscenter der DEKRA.
Als Industriestandort hat Wildau eine lange Geschichte. Seit mehr als 110 Jahren ist Wildau als Industriestandort stetig gewachsen. Zum traditionellen Schwermaschinenbau kommen heute die Wachstumsbranchen des Anlagenbaus und der Luft- und Raumfahrttechnik.
Existenzgründer, Technologieunternehmen und Forschungseinrichtungen finden beste Bedingungen im TGZ, dem SMB-Wissenschafts- und Technologiepark und den Gewerbegebieten der Stadt.
Von den in Wildau ansässigen knapp 1.000 Gewerbebetrieben zählen z. B. die Wildauer Schmiedewerke und Anecom Aerotest zu den Global Playern.

  • 12 km zum neuen Flughafen Berlin 
  • Direkt am Berliner Autobahnring A 10 gelegen
  • Nah am Schönefelder Kreuz (A 113 / A 13 / A 10)
  • Mit der S-Bahn in 31 Minuten nach Berlin-Neukölln
  • größter Binnenhafen des Landes Brandenburg
  • ausgezeichnet als europäischer Spitzencampus für Wissenschaft, Wirtschaft und Lebensqualität
  • 20 km bis zur TESLA Gigafactory

Für Einkaufen, Schulen, ärztliche Versorgung und Freizeit ist in jeder Hinsicht ausreichend gesorgt.

Die Wohnanlage

Das gesamte Objekt befindet sich noch in der Bauphase und ist zum 30.11.21 mit seiner Fertigstellung geplant.

  • 63 Mikro-Appartements mit 1-2 Zimmern 
  • 15745 Berlin-Wildau

Objektausstattung:

  • Neubau mit 1- u. 2-Zimmer-Wohnungen
  • Wohnungen von 21 m² bis 62 m²
  • Balkone & Terrassen
  • Aufzug
  • Gegensprechanlage
  • teilweise Hochebene z. B. als Schlafmöglichkeit
  • Fußbodenheizung
  • Tiefgarage & Waschräume im UG
  • Fahrradräume und Stellplätze
  • Kinderspielplatz

Sie Interessieren sich für unser Angebot? Dann rufen Sie uns zur weiteren Beratung an oder schicken uns zur Exposéanforderung eine Mail mit Ihren vollständigen Kontaktdaten!

Mobil: 0170.801 24 41

 

Bad-Saarow 062021 – verkauft

Kapitalanlage, Eigentumswohnung, Bad Saarow

Provisionsfrei: Eigentumswohnungen/Kapitalanlage in Bad-Saarow

  • Preisbeispiel: 2 Zimmer = 60,82 m², Kaufpreis: 305.500,- € zzgl. Tiefgarage: 35.000,- €
  • oder – Sie planen und gestalten Ihre eigene Wohnung mit (siehe nachstehendes Angebot für kreative Eigennutzer)
  • Exzellente Lage in Bad Saarow

KFW FÖRDERBANK / KFW-EFFIZIENZHAUS 55 – Folgende Förderdarlehen möglich:  Energieeffizient Bauen | Programm 153

[–more–]

Als Partner der zuständigen Bauträgergesellschaft freuen wir uns, Ihnen ein exklusives Objekt in einer der 5 deutschen Städte offerieren zu dürfen, welche die repräsentative Auszeichnung „Qualitätsstadt“ trägt – Bad Saarow.

 

Exklusives Angebot für Eigennutzer

Sie wollen für sich und Ihre Familie das Besondere? Nutzen Sie Ihre Chance und planen Sie Ihre eigene Wohlfühloase mit!

  • „Top-Chance“: Sie haben bei schneller Entscheidung noch folgende Möglichkeit: Machen Sie aus zwei eine Wohnung. Noch können Sie mit den Architekten einen Umbau planen. Verwirklichen Sie Ihren Traum vom eigenen Wohneigentum – Ihre Ideale, Ihre Kreativität.

 

Bad Saarow

In zentraler Lage von Bad Saarow und in unmittelbarer Nachbarschaft zu Kurpark und der Saarow Therme entsteht die exklusive Wohnanlage – „Das Steinbach Palais“.

Der Bahnhof ist in sieben Minuten zu Fuß zu erreichen, zwei Lebensmittelmärkte in vier Minuten. In nur fünf Minuten Fußweg erreichen Sie die kürzlich eröffneten Kurpark Kolonnaden, die zukünftig mit 26 barrierefrei konzipierten Einzelhandels- und Gewerbeflächen mit einem lebendigen Branchen-Mix aus Herren- und Damen-Mode, Schuhgeschäft, Juwelier, Feinkost, Lebensmittel, Inneneinrichtung und Gastronomie überzeugen werden – und schon jetzt als das neue Quartier im Zentrum gelten und zum Flanieren und Shoppen einladen. Kulinarische Freuden bieten neben der Manufaktur und Fischboutique das Kulinarikum mit Spezialitäten der Region und das amiceria mit italienischer Küche – hausgemacht und in kunstvollem Ambiente serviert.

Die repräsentative Auszeichnung „Qualitätsstadt“, die Bad Saarow als eine von nur fünf Städten in Deutschland trägt, kommt nicht von ungefähr. Die Stadt erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Sie gilt als einer der lebenswertesten und begehrtesten Wohnorte in Brandenburg. Und auch die steigenden Einwohnerzahlen sprechen dafür, dass der Kurort mehr zu bieten hat als seine Nähe zu Berlin und seine Lage am Scharmützelsee. Als hochwertiger Wohn- und Wirtschaftsstandort hat Bad Saarow nicht nur heute, sondern auch zukünftig große Bedeutung in Brandenburg, denn es ist eines der bekanntesten Reiseziele der Region. Etwa 70 km südöstlich von Berlin gelegen, profitiert der Ort von den Verbindungen zur Metropole – seien es die gute Verkehrsanbindung oder der stete Strom an Erholung suchenden Hauptstädtern.

Doch selbst über die regionalen Grenzen hinaus hat sich Bad Saarow nicht nur einen Namen als traditionsreicher Kurort der Spitzenklasse gemacht, sondern steht für das Kultur-, Gesundheits-, Sport-, Freizeit- und Erholungsangebot der gesamten Umgebung. Bad Saarow belegt einen der fünf Spitzenplätze bei Gäste-Übernachtungen in Brandenburg. Und nicht nur Gastgewerbe und Gesundheitswesen entwickeln sich positiv. Um etwa 150 Bewohner wächst der Ort jedes Jahr. Bis 2030 wird eine Zunahme der Bevölkerung um 10-20% erwartet – heute liegt die Zahl der Einwohner bei etwa 6.000. Im Vergleich des Kaufpreisindex schneidet der Kurort bestens ab. Gegenüber Hamburg mit 109, Berlin mit 90 und Potsdam mit 98 liegt er in Bad Saarow bei 117.

 

Objekt/Ausstattung

Lebenswert und lebendig

Die moderne Architektur mit vielen bodentiefen Fenstern verspricht lichtdurchflutete Wohnbereiche und die lebendig gestalteten Fassaden erinnern an die charakteristische Villenbebauung in der Umgebung. Intelligent geschnittene 2 bis 5 Zimmer-Wohnungen und eine hochwertige Ausstattung machen es zu einem idealen Ort für Familien, genauso wie Singles und Jung-Gebliebene. Die überwiegend mit Terrassen, Balkonen und Gärten versehenen Wohnungen befinden sich in Baukörpern mit Satteldächern und Flachdachbereichen mit jeweils oberirdisch drei einzelnen Häusern und durchgehender Tiefgarage. Eichenholzparkett in Schiffsboden-Optik und Fußbodenheizung in allen Räumen sowie hell geflieste und modern ausgestattete Bäder sind weitere Pluspunkte, genauso wie Aufzüge, die Video-Gegensprechanlage und Speicherraum im Spitzboden.

Austattung

  • 48 Wohneinheiten                                                                                                     
  • überwiegend mit Terrassen, Balkone und Gärten
  • PKW-Stellplatz für jede Wohnung (45 Tiefgaragen und 4 x Außenstellplätze)
  • Aufzug
  • Video-Gegensprechanlage
  • Fußbodenheizung
  • Bodentiefe Fenster in Wohnräumen mit elektrischen Rollläden
  • Mülltonnen im Keller
  • Fahrradstellplätze

 

Weitere Infos erhalten Sie im Objekt-Video der Bauträgergesellschaft

Für weitere interessante Impressionen zur „Qualitätsstadt“ Bad Saarow benutzen Sie bitte den folgenden Video-Link!

https://youtu.be/05_hynwirx0

 

Ihre Sicherheit – Ihr Vorteil als Käufer

Erstvermietungsgarantie/SE-Verwaltung

  • Netto-Kaltmiete i.H.v. 12,90 €/m²
  • Für einen Zeitraum von 18 Monaten

Nutzen Sie die KFW-Effizeinzhaus-Förderung mit dem KFW-Programm 153

  • Förderkredit ab 0,75 % Sollzins p.a.
  • Kredithöhe 120.000 Euro je Wohnung
  • 18.000 € Tilgungszuschuss, also weniger zurück zahlen (Stand 10.2020)

 

Für weitere Objektinformationen und Beratung stehen wir Ihnen gern jederzeit zur Verfügung.

Exposé-Anforderung bitte per e-Mail unter Angabe Ihre Kontaktdaten! Gerne auch unter Tel.: 0170.801 24 41

 

ETW Leipzig-Zwenkau 052021 – verkauft

Eigentumswohnungen in Leipzig/Kapitalanlage

Provisionsfrei: 2 und 3 Zi.-Eigentumswohnungen/Kapitalanlage in Leipzig-Zwenkau

Preisbeispiel einer ETW:  54,75 m² zum Kaufpreis von 230.200,- € inkl. Stellplatz

KFW-EFFIZIENZHAUS 55 mit Förderdarlehen möglich:

Energieeffizient Bauen | Programm 153
Max. Darlehen i. H. von 120.000,00 € je Wohneinheit, Höhe Tilgungszuschuss beträgt 15% der jeweiligen Darlehenssumme.

[–more–]

Objektbeschreibung

In zentraler Lage der Stadt entsteht eine moderne, überschaubare Wohnanlage mit 18 Wohneinheiten auf drei Ebenen.
Am Bahnhof, 04442 Zwenkau

Die gemütlichen 2-3 Zimmer-Wohnungen haben eine Größe zwischen 54 und 69 m². Jede Wohnung verfügt über Loggia oder Terrasse.

Barrierefreie Wohnungen findet man im Erdgeschoss, pro Etage und Eingang befinden sich zwei Wohnungen.

Alle Räume haben moderne Kunststofffenster mit Dreifachverglasung mit Schallisolierung und erstrahlen daher im hellen Tageslicht. Das Bad ist hell gefliest und neben der Wanne mit einer bodenebenen Dusche mit Glasabtrennung ausgestattet.

Beheizt werden die einzelnen Wohnungen mit einer Fußbodenheizung – im Bad auch Handtuchheizkörper, wobei die zentrale bivalente Heizungsanlage aus einer Luft/Wärmepumpenanlage und ergänzend einer Gas-Brennwerttherme besteht. Ergo – niedrige Energiekosten.

Weitere Einzelheiten wie Grundrisse und Ausstattung entnehmen Sie bitte unserem ausführlichen Exposé, welches Sie unverbindlich und kostenlos per E-Mail anfordern können. Gleichfalls halten wir bei Bedarf alle weiteren Unterlagen für Sie bereit.

Weitere Objektmerkmale sind:
• Grundrisse entsprechen dem örtlichen Bedarf
• je ein PKW- Stellplatz pro Wohnung
• im EG auch Gartenanteil möglich, Sondernutzungsrecht im EG

 

Lage

• 15 km zum Leipziger Zentrum                 • Direkt an der B2 und B95 gelegen
• Nah an der A38, A9 und A72                    • Mit der Bahn in 45 Minuten am Leipziger Hauptbahnhof
• größter See im Leipziger Neuseenland mit 22 km Uferlänge
• Flughafen Leipzig/Halle in Leipzig/ Schkeuditz nur 30 km entfernt
• Buslinie 107 nach Leipzig, 101 nach Borna, 106 Neuseenland-Linie

Im Süden Leipzigs haben viele interessante Unternehmen ihren Standort – etwa der Mitteldeutsche Rundfunk MDR, die modernste Sendezentrale Europas mit rund 2.000 Mitarbeitern. Oder der Freizeitpark Belantis, der nicht nur auf Touristen hohe Anziehungskraft hat, sondern zugleich Arbeitgeber für zahlreiche Menschen aus der Region ist.
Wer vom wirtschaftlichen Aufschwung profitieren und zugleich die Vorzüge einer Kleinstadt genießen möchte, der findet in Zwenkau einen idealen Standort. Durch die Anbindung an die B 2 ist die mitteldeutsche Metropole keine 20 Minuten Fahrzeit entfernt, auch per S-Bahn gibt es eine direkte Anbindung an das Leipziger Zentrum.

Mit der Rekultivierung der ehemaligen Braunkohleabbaugebiete seit Anfang der 1990er Jahre veränderte sich das bergbaulich geprägte Bild. Heute verbindet man mit dem Südraum Leipzig vor allem eines: Das Leipziger Neuseenland.

Diese neue Kulturlandschaft aus zahlreichen Gewässern in naturnahem Umfeld ist nicht nur attraktive Freizeit- und Erholungslandschaft
für die Bewohner der Region, sondern zugleich Grundlage einer wachsenden Tourismuswirtschaft, von der der gesamte Landkreis profitiert.

 

Kurzinfo Objektdaten

  • Standort Zwenkau –    Objektart: Wohnanlage-Neubau
  • Bauphase 2020/2021 – Bezugsfertig 31.12.2021 (angestrebt) – Fertigstellung 30.04.2022 (geschuldet)
  • Anzahl Wohneinheiten 18 – Wohnfläche rd. 55 m² bis 70 m²
  • Anzahl Gewerbeeinheiten 0
  • Anzahl Gärten 4
  • Anzahl Stellplätze 18

 

Sie interessieren sich für unsere Angebote, dann nutzen Sie unten unser Kontaktformular, gerne besichtigen wir mit Ihnen das Objekt und beraten wir Sie weiter!

Sie benötigen eine Finanzierung – unsere örtlichen Berater unterstützen Sie dabei gern und finden das optimale Angebot.

Kontakt:

 

KA002

Kapitalanlage, Pflegeappartements
90 Pflegeappartements (ausschließlich Einzelzimmer)

Fläche: 60,31 m² – 69,02 m²
Kaufpreis a Wohneinheit: 138.700,00 € mit 4,70 % Mietrendite
Vertragslaufzeit: 20 Jahre + Option auf 2×5 Jahre Verlängerung
Instandhaltung – Eigentümer: Dach und Fach
Betreiber: Instandhaltung im Gebäude
[–more–]

Pflegeappartements-Objektbeschreibung 

Auf ca. 3.482 Quadratmeter entsteht das moderne Seniorenpflegeheim Nidda in der gleichnamigen Stadt im Wetteraukreis. Die historische rund 18.000 Einwohner große Kleinstadt liegt direkt an der Nahtstelle zwischen Vogelsberg und Wetterau, am Beginn des Mittellaufes des Flüsschens Nidda. Auf 3 Etagen des Neubaus entstehen 90 barrierefreie Pflegeappartements mit jeweils eigenem Duschbad. Zur Einrichtung gehören auch  eine eigene Cafeteria, ein Friseur sowie verschiedene Therapie- und Wohnräume. Die großzügige, über 1.000 qm umfassende Dachterrasse und die idyllische Gartenanlage laden die Bewohner des Hauses und ihre Angehörigen zum Austauschen und Verweilen ein. Außerhalb der Einrichtung zeigt sich Nidda als kleines, modernes Mittelzentrum mit Handel und Gewerbe. Ein reges Vereinsleben ist ebenso vorhanden wie kulturelle Veranstaltungen. Für den täglichen Bedarf stehen mehrere Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Kindergärten und Schulen zur Verfügung. Zur guten Verkehrsinfrastruktur zählen mehrere Bushaltestellen sowie Bahnhof. Die Anschlussstellen der Autobahnen A45 / A5 sind in etwa 10 bis 15 Minuten Fahrzeit erreichbar.

Für weitere Infos, Reservierung, Kauf und Finanzierung nutzen sie bitte die Kontaktdaten unsere Website.